Bundesland: Niedersachsen
Fläche: 119,8 km²
Einwohner: 155.625 (31. Dez. 2012)

Osnabrück ist eine kreisfreie Großstadt in Niedersachsen und Sitz des Landkreises Osnabrück. Die Stadt ist ein Oberzentrum und mit 155.625 Einwohnern nach Hannover, Braunschweig und Oldenburg die viertgrößte Stadt Niedersachsens und Mittelpunkt des Osnabrücker Landes.
Historisch, landschaftlich und sprachlich gehört Osnabrück zu Westfalen. Nach dem Wiener Kongress setzte eine „Entwestfalisierung“ in Osnabrück und Umland ein (Geschichte Westfalens). War für die Gründung der Stadt bereits damals die exponierte Lage an einem Knotenpunkt alter Handelsstraßen ursächlich,[5]befindet sich Osnabrück auch heute noch geographisch im Schnittpunkt wichtiger europäischer Wirtschaftsachsen. Dadurch entwickelte sich die Stadt zu einem Logistikzentrum. Zudem hat sich eine bedeutende Auto-, Metall- und Papierindustrie angesiedelt. Osnabrück stellt damit den zweiten bedeutenden Wirtschaftsstandort Niedersachsens dar. Osnabrück liegt im Osnabrücker Hügelland in Tallage und wird von der Hase durchflossen.
In Osnabrück befindet sich der Sitz des 780 gegründeten Bistums Osnabrück. Osnabrück ist eine Universitätsstadt mit ca. 21.000 Studierenden, die 12,8 % der Gesamtbevölkerung ausmachen.
Die Stadt liegt an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen und im Schnittpunkt der europäisch wichtigen Wirtschaftsachsen. Sie hat sich dadurch zu einem wichtigen Logistikzentrum entwickelt.
Osnabrück ist bundesweit die einzige Stadt, die in einem Naturpark liegt. So umschließt der Natur- und Geopark TERRA.vita die Stadt, reicht aber auch hinein bis in das Stadtgebiet.

Weitere Links:
https://www.osnabrueck.de/
https://www.landkreis-osnabrueck.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Osnabrueck aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:

By Jusos (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Augel GmbH

Augel GmbH

Herzlich Willkommen bei Augel!

Augel – ist ein mittelständisches, familiengeführtes Bauunternehmen in der 3. Generation, das sich auf das Bauen von Komplettlösungen im sensiblen Industriebestand spezialisiert hat. Unser Fokus liegt auf hoher Qualität und Professionalität in jedem Projekt. Zusammenarbeit fördern wir durch Motivation, Vertrauen und dauerhafte Partnerschaften.

Als inhabergeführtes Familienunternehmen legen wir besonders hohen Wert auf Zusammenhalt, Gemeinschaft und Fortbestand. Wir blicken auf langfristige Erfolge und schaffen damit Stabilität. Unseren Mitarbeitern gegenüber beweisen wir großes Vertrauen und fördern eigenverantwortliches Arbeiten. Hier wird ihr Potential erkannt, gefordert und gefördert. Dabei werden keine Grenzen gesetzt!

Bei Augel wissen Sie immer, an wen Sie sich wenden können! Wir sind für Sie da.

Werden Sie jetzt Teil des Teams! Lernen Sie uns kennen!

Wir laden Sie ein, sich Ihr eigenes Bild von Augel zu machen – einem Familienunternehmen zum Anfassen. https://www.facebook.com/myaugel

Adresse & Kontaktdaten

Augel GmbH
Windkaulweg 1
56745 Weibern
Telefon: +49 2655 95000
E-Mail: info@augel.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Augel GmbH

Saugbaggerfahrer (m/w/d)

Saugbagger / LKW / Maschine
Augel GmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort(e): Hauptsitz 56745 Weibern
Beschäftigungsbeginn: ab sofort

Maurer (m/w/d)

Ausbildung 2022 oder 2023
Augel GmbH
Position: Ausbildung
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: 01.08.2022
Homeoffice möglich

Rohrleitungsbauer (m/w/d)

Ausbildung 2022 oder 2023
Augel GmbH
Position: Ausbildung
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: 01.08.2022
Lädt...